KEY POINTS

Die gleichen Eigenschaften, die Bio-Polymere der Tiergesundheit bieten, können erfolgreich auf den Schutz der menschlichen Gesundheit angewendet werden, insbesondere in den Bereichen Modulation der Darmflora und der Schutz der Integrität der Darmbarriere.

Eine wachsende Zahl von Verbrauchern sucht nach pro-aktiven Gesundheitslösungen, um negative pharmazeutische Interventionen für eine steigende Rate chronischer Krankheiten wie Bluthochdruck und Diabetes zu vermeiden. Das sich ändernde Verhalten einer alternden Bevölkerung, die nicht wie früher auf restaurative Versprechungen hereinfällt, wird tiefgreifende Auswirkungen sowohl auf die Pharma- als auch auf die Lebensmittelindustrie haben. Das Gesundheitswesen in Nordamerika und Europa verlagert seinen Schwerpunkt von der Intervention auf die Prävention.
Acht von zehn Personen ergreifen Massnahmen zur Steuerung von Gewicht, Cholesterin, Immunität usw., um die Anfälligkeit für Krankheiten zu verringern. Die Chancen für Vermarkter von Nahrungsergänzungsmitteln waren noch nie so groß wie heute. Weltweit nimmt die Selbstmedikation zu, da Prävention zum dominierenden Gesundheitsstil wird.

Eine Reihe von präventiven und heilenden gesundheitlichen Vorteilen, die durch Transformation erreichbar sind, wurden identifiziert. Die verfügbaren Märkte sind gross, global und wachsen.